Ist Ihr Marketing schon fit für die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung?

Jedes Unternehmen sollte bereits heute mit personenbezogenen Daten vertrauensvoll umgehen. Durch die im Mai 2018 in Kraft tretende EU-DSGVO hat sich das Thema Datenschutz nochmals deutlich verschärft und sollte zur „Chefsache“ erklärt werden. Hohe Bußgelder in Millionenhöhe drohen mittelständischen Unternehmen, wenn die auferlegten Spielregeln nicht eingehalten werden.
Hier finden Sie einige Beispielfragen, die Sie sich stellen sollten, um nicht gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung zu verstoßen. Praxisbeispiele zum Thema finden Sie in unserem Whitepaper, im Downlaod.

1

Mit wem und wann muss ich einen ADV-Vertrag (Auftragsdatenverarbeitungs-Vertrag) abschließen?

2

Wie muss ich meine internen Prozesse DSGVO-konform gestalten?

3

Wie müssen Kontaktformulare gemäß DSGVO inhaltlich aufgebaut sein?

4

Wie muss ich mit personenbezogenen Daten zukünftig umgehen. Was hat sich geändert?

5

Worauf muss zukünftig im Kundenkontakt oder Interessentenkontakt geachtet werden?

6

Was bedeutet „Nachweispflicht zur Datennutzungserlaubnis“ und wie praktiziere ich diese im Alltag?

7

Was muss bei E-Mail-Marketing bzw. Newsletter neuerdings beachtet werden?

8

Ist eine interne Datenschutzvereinbarung mit Mitarbeitern erforderlich?

9

Wie müssen Kundenadresslisten oder Datenbanken gepflegt und geschützt werden?

10

Was ist ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ und wofür wird dieses benötigt?

Unser Whitepaper mit Praxisbeispielen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung steht Ihnen nach dem Ausfüllen des Formulars zur Verfügung.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.  

Sie können die Datenschutzbestimmungen hier einsehen



Um unseren Kunden auch in Zukunft in allen Belangen ein professioneller Partner zu sein, hat sich TEAMDREI intensiv und umfassend zum Thema, neue EU-Datenschutz-Grundverordnung, beraten lassen und entsprechende Maßnahmen umgesetzt. Gerne teilen wir unser Wissen mir Ihnen.

Juristischer Rat durch einen Spezialisten im Datenschutzrecht gewünscht ?

TEAMDREI GmbH wurde professionell von LAURENT MEISTER, LL.M. Spezialist im Datenschutzrecht und Partner der Kanzlei MENOLD BEZLER, Stuttgart beraten.
Möchten auch Sie sich von unserem Fachanwalt Laurent Meister beraten lassen? Hier können Sie sich direkt mit ihm in Verbindung setzen.

E-Mail an Fachanwalt Laurent Meister

+4971438977-0